Tarot im Jahreskreis

Nochmal Jahreskreisfest-Content – diesmal aber etwas allgemeiner und bis Mabon vermutlich auch erstmal der letzte Beitrag dazu. 😉 Bei den letzten Jahreskreisfesten habe ich mir schon Gedanken dazu gemacht, welche Tarotkarte das Fest am besten repräsentiert und gestern habe ich nochmal insgesamt darüber gegrübelt. Warum das Ganze? Nunja, zum einen ist es eine schöne Übung, um sich weiter mit dem Tarot vertraut zu machen und vielleicht neue Aspekte zu ergründen, man kann die jeweilige Tarotkarte außerdem auf den Festaltar legen, darüber meditieren oder als Ausgangskarte für eine Jahreskreisfestlegung nutzen.

Meine Zuordnungen bisher sind folgende:
SamhainDer Tod (Aspekt des Endes, der Ahnen) oder Der Eremit (Aspekt des Rückzugs)
JulDer Stern (Aspekt der Hoffnung, Tage werden länger, das Licht kehrt bald zurück)
ImbolcDer Narr (Aspekt des Beginns)
OstaraDer Wagen (Aspekt des Aufbruchs der Kräfte in der Natur)
BeltaneDie Liebenden (Aspekt der Liebe, Sexualität) oder Der Teufel (Sexualität, Pan)
Litha Die Sonne (Sonnenfest, Sommersonnenwende)
LughnasadhDer Tod (Schnitterfest, Aspekt des Loslassens) oder Die Gerechtigkeit (Aspekt des Gleichgewichts zwischen Ernten, Säen, Werden und Vergehen)
MabonDer Mond (Nächter werden immer länger, Jahreszeit wird dunkler) oder Der Eremit (Aspekt des Rückzugs ins warme Heim)

Wie man sieht, so richtig einig bin ich mir bei den meisten Festen noch nicht. 😉 Wer andere Ideen hat, immer her damit! Ich habe jetzt erstmal die große Arkana genommen, um die Auswahl etwas einzugrenzen und ich habe mich an den Deutungen zu Rider/Waite orientiert, für andere Decks mag das also vielleicht nicht so gut passen. Man könnte auch die „großen Feste“ (Imbolc, Beltane, Lughnasadh, Samhain) Karten der großen Arkana und die „kleinen Feste“ Karten der kleinen Arkana zuordnen. Und natürlich kann man das ganze auch mit dem Lenormanddeck machen, vermute ich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s