Saunagedanken und Wegerich

Vorgestern war ich zum ersten Mal in einer Sauna (naja, genau genommen gleich in mehreren, wir hatten einen Wellnesstag in einer Therme mit verschiedenen Saunen und viel Wasser). Als ich ganz allein in der Salz-Sauna saß, kam mir der Gedanke, dass dies der richtige Ort sei, um sich mal allen Elementen auf einmal in intensiver Form auszusetzen. Feuer (Hitze), Wasser (Aufguss/Schwitzen), Erde (Salzkristalle, glühende Steine für den Aufguss), Luft (duftender Dampf des Aufgusses) – und Holz und Metall hat man sogar auch noch um sich herum, wenn man es eher mit der 5-Elemente-Lehre des Daoismus hält. Ein wirklich schöner Ort zum Meditieren, In-sich-gehen, Träumen und von Feuer und Wasser alles aus sich herausbrennen/herausfließen lassen, was man nicht mehr haben mag. Schwitzhütten hatten ja auch in früheren Zeiten wohl zeremoniellen Charakter, waren weit verbreitet in verschiedensten Kulturen und sind auch heute noch sehr beliebte Treffpunkte bei neo-schamanistischen/naturspirituellen Workshops/Ritualen.

Wo wir grad beim Thema warm und feucht sind: Momentan herrscht ja das perfekte Mücken-Klima und kaum einer bleibt von den lästigen Biestern verschont (ja, die Liebe zur Natur hört bei mir auch manchmal auf). Ein Tipp der Kräuterhexe – oder einfach nur einer Frau, die auf dem Land aufwuchs 😉 – ist Spitzwegerich. Unterwegs einfach ein Blatt pflücken (Breitwegerich geht natürlich auch), zerrupfen und den Saft auf den Stich reiben, das bewirkt meist sofortige Linderung. Überhaupt ist Wegerich die immer erreichbare Apotheke in der Natur, man kann ihn auf jede Wunde geben, manche zerkauen ihn dafür auch erstmal.
Man kann auch eine Tinktur aus Wegerich herstellen: Einfach einige Blätter ernten (aber nicht in der prallen Mittagssonne, da sind die Wirkstoffe am schwächsten, eher morgens), in ein Glas schichten und mit hochprozentigem Alkohol (z.B. Obstler) übergießen. An einem warmen Ort 2-3 Wochen aufbewahren, ab und zu schütteln, damit die Blätter immer ganz mit Alkohol bedeckt sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s