Rezension: Schamanisches Praxisbuch von Jakob Oertli

Schamanismus lässt die einen an Naturvölker, alte Männer in seltsamen Gewändern und krude Riten denken. Im Neuheidentum jedoch hat der Schamanismus schon seit langem Einzug gehalten, wird von alten wie jungen Männern und Frauen betrieben, in der Stadt wie auf dem Land. Die Techniken und Rituale des Schamanismus helfen, zu sich selbst und zur eigenen Kraft zurückzufinden und das moderne Leben einfacher zu meistern. Jakob Oertli ist ein neuheidnischer Schamane, der in seinem Praxisbuch verschiedene schamanische Techniken beschreibt. Unter anderem findet man hier die Visionssuche, die schamanische Reisen, das Nutzen von Pflanzen und Tieren im schamanischen Sinne oder auch die Manipulation von Zeit durch schamanische Techniken. Außerdem bietet Oertli allerhand Tipps für den gelungenen und ungefährlichen Besuch in der spirituellen Welt, erläutert das Medizinrad und die Chakren, stellt spezielle Rituale vor, erklärt, wie Gefühle als spirituelle Helfer gesehen werden können und gibt Beispiele, was man mit schamanischen Techniken alles erreichen kann, wie beispielsweise die Gewichtsreduktion oder das Finden einer neuen Arbeitsstelle.

Oertli erklärt leicht verständlich und ohne große Umschweife den Schamanismus, wie er ihn praktiziert – so, wie es sich für ein Praxisbuch eben auch gehört. Daher fällt es nach Lektüre der ersten Kapitel auch leicht, die ersten Reisen anzutreten, sein Krafttier oder seinen spirituellen Führer zu finden und eine neue Welt zu erkunden. Die Anleitungen sind relativ kurz gehalten, was Stärke und Manko in einem ist: Einerseits erlaubt diese Kürze, den eigenen Stil, die eigene Methode schamanischer Arbeit zu finden, die ja auch etwas sehr persönliches ist, andererseits kommt häufig der Eindruck auf, die Ausführungen seien zu oberflächlich und man wünscht sich tiefer gehende Erklärungen. Das macht Oertlis Buch auch eher zu einem Einsteigerbuch, das es jedoch nicht verfehlt, ein Interesse an der Materie zu wecken und die ersten Schritte einfacher zu gestalten.

Das „Schamanische Praxisbuch“ stellt einen Schamanismus dar, der einigen doch eher unüblich vorkommen mag. Authentisch ist er gewiss nicht, aber diesen Anspruch kann – und will – wohl kaum eines der Bücher auf dem deutschen Markt erheben. Oertli hat seinen eigenen Weg gefunden, durchzieht verbreitete schamanische Techniken und Anschauungen mit manch esoterischer Lehre und persönlichen Erfahrungen und Vorlieben. So kommt es wohl auch, dass dieses Buch ein breites Themenspektrum bedient. Dennoch bleibt Oertli dabei immer unkompliziert und was er beschreibt, fügt sich gut ineinander, wirkt kohärent.

Wer also einen einfachen Zugang zum modernen praktischen Schamanismus sucht und aufgeschlossen ist für Neues, dem kann man das „Schamanische Praxisbuch“ nur ans Herz legen. Jedoch ist dieses Buch wirklich etwas für die, die sofort loslegen wollen – wer eher Hintergundinformationen, theoretisches Wissen oder gar historische Hinführungen erwartet, wird hier nicht fündig.

7 von 10 Trommeln für dieses Buch!

Titel: Schamanisches Praxisbuch – Das Tor zu Lebenskraft, Erfolg und Freiheit
Autor: Jakob Oertli
Taschenbuch – 224 Seiten
Verlag: Heyne Verlag
ISBN-10: 3453701682
ISBN-13: 978-3453701687

Advertisements

2 Gedanken zu “Rezension: Schamanisches Praxisbuch von Jakob Oertli

  1. Danke für den guten Buchtipp. Ich habe gerade eine sehr intensive schamanische Arbeit hinter mir… es war ein interessantes und gutes Erlebnis. Sicher nicht mein Letztes. Ich habe bisher nur Gutes über das Buch gehört – und werde es mir bei nächster Gelegenheit näher anschauen. Liebe Grüße Isabeau

  2. Ich glaube, schamanisches Arbeiten ist immer sehr intensiv. *g* Daher habe ich davor auch großen Respekt und experimentiere nicht so wild herum wie bei der Hexerei. Auf jeden Fall möchte ich schamanische Elemente aber auf meinem Weg häufiger einbinden, sie sind sehr interessant und lehrreich.

    Alles Liebe,
    Liath

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s