Suchen und Antworten

Ich finde es immer wieder interessant, mit welchen Suchbegriffen Leute auf meinen Blog finden und manchmal tut es mir auch ein wenig leid, dass sie nicht gefunden haben, was sie suchten. Ab und an will ich daher ein bisschen was zu den Dingen, die gesucht wurden, sagen – vielleicht werden sie ja beim nächsten Mal gefunden und helfen weiter. Außerdem liste ich vielleicht auch ein paar kuriosere Sucheingaben.

Los geht’s:

„der getäuschte tarot“ – Hm, der wäre mir neu! Ich kenne nur den Gehängten. Eine Karte, die viel mit List, Tücke und Täuschung zu tun hat, sind die 7 Schwerter.

„kerzenmagie für freundschaft“ – Funktioniert! Und Rituale zu kreieren ist gar nicht so leicht, traut euch und seid kreativ! Will man neue Freunde anziehen, kann man beispielsweise eine orange Kerze nehmen (orange zieht Positives an), sie auf einen Zettel stellen, auf den man die wichtigsten Eigenschaften notiert, die man sich an Freunden wünscht (nur nicht zu eng eingrenzen, die Magie soll sich ihren Weg noch suchen können) und die Kerze dann niederbrennen lassen. An einem Tag (zB Sonntag oder Mittwoch) oder mehreren. Oder man versieht die Kerze mit einem Symbol für Freundschaft oder reibt sie mit einem entsprechenden Öl ein.

„welche lenormandkarte sagt wut“ – Ich würde sagen: Die Ruten! Aber man muss natürlich schauen, was drumherum liegt. Entweder stehen sie für Wut und Streit oder aber neutral für Gespräche.

„styrax zaubern“ – Herbeizaubern kann man sich Styrax nicht so einfach. Wenn man ihn schon hat, eignet er sich gut für alles, was mit dem Thema Liebe, Sexualität und Harmonie zu tun hat, wie man schon am warmen, süßen und balsamischen Duft erkennt.

„beispiel für moderne hexen“ – Öhöm, das bin dann wohl ich. Aber kein gutes! 😉,

„können voodoo-liebeszauber schief gehen“ – Ich will gar nicht wissen, was hier unter „Voodoo“ verstanden wird! Aber ich sage mal: Ja, Zauber und gerade Liebeszauber können immer schiefgehen. Und wenn man schon so zweifelt, dann lässt am besten gleich die Finger davon.

„echte anna riva öle“ – Nunja, das ist so eine Sache. Selbst in den USA gibt es nicht mehr DEN Anna Riva Konzern (und die Dame, die sich Anna Riva nannte, ist auch schon verstorben). Am besten fragt man mal in einem Hexenladen, dem man vertraut, nach, welche magischen Öle sie denn empfehlen können. Oder man macht sie gleich selbst bzw. peppt gekaufte Öle auf.

„tarotkarte die wege“ – Nee, die Wege gibt es nur im Lenormand!

„welche kerze zur geldmagie“ – Die, die man grad da hat? Weiß geht immer! Ansonsten ein kräftiges grün oder Goldtöne.

„einfache zauber für gesundheit und wohlbefinden“ – Wie wäre es mit Reiki? Steigert ganz ohne Magie beides! Ansonsten, ganz unmagisch, täglich Obst und viel Wasser. Oder, wenn es Magie sein soll, ein Zauberbeutelchen für diese Themen anfertigen, zB mit Holunder (gilt als von der Göttin Holla mit heilenden Kräften ausgestattet), Ringelblume (steht für Gesundheit und allgemein Positives, Sonnenkraft), Wacholder (vertreibt Schlechtes, schützt, macht Gesund), Knoblauch (Gesundheit, Schutz) und einem Türkis (soll starke Heilungsschwingungen besitzen und muntert auf). Oder was auch immer man mit Gesundheit und Wohlbefinden verbindet!

„gibt es rituale wie man sich etwas auf einem papier merkt“ – Ööhm … wie wäre es mit auswendig lernen?

„konservieren herbstlaub“ – Hm, wie wäre es damit, das Laub zu pressen?

Das war’s für heute, mehr dann beim nächsten Mal. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s