Beltane 2012

Beltane naht, in der Nacht vom 30.4. auf den 1.5. ist es wieder einmal soweit. Hier in Berlin herrscht momentan das schönste Wetter, die Sonne strahlt (gestern habe ich mir sogar schon einen Sonnenbrand geholt, als ich nicht einmal 2 Stunden lang durch den Wald spazierte). Im letzten Jahr war es in der Walpurgisnacht bitterkalt, nicht mal das riesige Feuer konnte mich wärmen, sodass ich letztlich den Großteil der Nacht zuhause mit einer heißen Schokolade, Kerzen und Räucherwerk verbrachte und ein bisschen demotiviert und unfokussiert  ritualisierte (allerdings mit heftigen Konsequenzen, ehem), statt mit anderen um’s Feuer zu tanzen und den Mai zu begrüßen. Der Liebste weilte zudem auch für lange Zeit in einem anderen Land und alles in allem war es kein sonderlich erfüllendes Beltane …

Dieses Jahr aber verspricht deutlich schöner zu werden. Mit 2 Schwestern im Geiste geht es heidnisch tanzen, essen, trinken und feiern, den freien Feiertag verbringe ich dann mit dem Freund (der sich nichtmal für Geld auf eine Tanzfläche begeben würde), vielleicht bei einem schönen Naturspaziergang und einem veganen Picknick unter blühenden Bäumen. Beides, das Feiern und das Besinnen sowie auch die Freundschaft und die Liebe, sind Balsam für die Seele und laden die Batterien wieder auf, sodass es nach dem Fest frisch und voller Kreativität und Zuversicht an die Arbeit gehen kann.

Ich hoffe, ihr verbringt auch ein schönes Fest, wie und wo auch immer ihr das tut!

Advertisements

4 Gedanken zu “Beltane 2012

  1. Ich werde dieses Jahr gar nicht „richtig“ feiern, sondern möchte einfach nur draußen sein und diese Wachstumsexplosion der Natur genießen. Die Götter sind ja eh dabei 🙂
    Ein schönes Beltane wünsche ich dir.
    LG Alruna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s