Dankbarkeit

Lammas naht (um den 2.8.) und ich fühle mich schon seit einer Weile in Stimmung für dieses Fest. Die erste „Ernte“ ist eingebracht, aber bis zu Samhain muss noch ordentlich gewerkelt werden, bis wieder eine ruhige Zeit einkehrt. Und ich bin unheimlich dankbar …

… für  wundervolle, magische Schwestern im Geiste, mit denen ich dieses Fest auch feiere und viele schöne Stunden verbracht habe, mit denen ich gern teile und die mir helfen, wie ich ihnen

…für all die interessanten, nützlichen, berührenden Begegnungen in den letzten Monaten

…für all die kleinen und großen Erfolge, die ich erfahren durfte und bei denen ich teilweise göttliche Intervention vermute

…für die Dinge, die ich lernen und die Fähigkeiten, die ich erwerben durfte

…für eine Beziehung, die mir so viel Halt und Freude gibt

…für eine Beziehung zum Göttlichen, die mich mit Liebe und Vertrauen erfüllt

…für gutes, reichlich vorhandenes Essen, eine tolle Wohnung und viel Luxus

…für intelligente, nette Leser meines Blogs 😉

und zahlreiche andere Dinge. Es gab auch Schlechtes in den letzten Monaten, natürlich, aber alles in allem fügt sich fast alles so, wie ich es mir wünsche und ich fühle mich wirklich gesegnet. Danke.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Dankbarkeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s