Es wird dunkel/Samhain

Dunkel wird es …  gerade ist es noch nichtmal 19:00 Uhr und schon ist alles so finster. Ich bin momentan, obwohl sonst eigentlich recht nachtaktiv, schon sehr zeitig müde und mümmele mich abends gern bei Kerzenschein und Tee in Decken, um dieser nasskalten, finsteren Zeit etwas Gemütlichkeit zu verleihen. Ich hoffe, es gibt noch ein paar goldene Herbsttage (und nicht so bald Schnee), bevor der Winter endgültig Einzug hält. Dieses Jahr schien mir irgendwie generell noch nicht sonnig genug …

Aber immerhin: Es liegt so ein wundervolles magisches Knistern in der Luft – spürt ihr es auch? Samhain ist richtig greifbar geworden, nicht nur eine diffuse Stimmung. Ich freue mich schon darauf, morgen Besuch von meinen lieben Zirkelschwestern zu bekommen, dutzende Kerzen anzuzünden, mit ihnen zu kochen, den Ahnen zu gedenken und sie zu verköstigen, zu orakeln und draußen ein paar Wunderkerzen anzuzünden (Neujahrsstimmung! ;)).

Die letzten Tage habe ich auch schon fleißig entrümpelt und geputzt, für mich Pflicht zu solchen Wendepunkten im Jahr. Dabei konnte ich auch wieder ein paar warme Sachen zum Spenden aussortieren, die jemand anderes nun sicher gebrauchen kann.

Euch allen wünsche ich ein zauberhaft schönes Samhain (bzw. denen, die schon am vergangenen Neumond gefeiert haben, ein stressfreies Halloween – denkt an Süßkram für die lieben Kleinen – ein Tipp: frisches Obst und Trockenfrüchte kommen leider gar nicht gut an…).

PS:  Mein liebster Samhain-Song ist natürlich von Inkubus Sukkubus, wer mal reinhören möchte, kann das hier tun: Youtube-Link Auch schön und etwas ruhiger ist der Song Samhain von Lisa Thiel. Bei beiden kann man auch gut die korrekte Aussprache von „Samhain“ hören (viele Heiden sprechen es ja so aus, wie es geschrieben wird, wahlweise deutsch oder englisch), die wie ich finde gar nicht so einfach nachvollziehbar ist (ein Grund, warum ich mir bei den richtig komplizierten Namen aus der keltischen Mythologie gar nicht erst die Mühe mache, mir die Zunge durch korrekte Aussprache zu verknoten …).

Advertisements

17 Gedanken zu “Es wird dunkel/Samhain

  1. Danke für den Link zu Lisa Thiels Song Samhain, das ist so wunderschön!! Ich hab mir auch gleich den berührenden Text von ihrer Homepage ausgedruckt.
    Ich feiere morgen Samhain gemeinsam mit einer Gruppe von Frauen im Wald an einem besonderen Platz, mit bisschen Musik und gemeinsam tanzen (nicht weit davon haben wir im Juni eine Venusblume gelegt).
    lg, ich werde jetzt öfter hier reinschauen, gefällt mir

    • Freut mich, dich hier begrüßen zu dürfen, ich freue mich auf Austausch! 🙂

      Dann hoffe ich, dass es morgen nicht regnet bei euch! Normalerweise feiern wir auch im Wald, aber da 2 von uns eh schon kränkeln und das Wetter gerade richtig mistig ist, wird es diesmal nur ein kurzer Ausflug nach draußen.

      Lisa Thiels Album „Circle of Seasons“ ist generell wundervoll. Jedes Jahreskreisfest ist richtig schön erfasst und vertont worden.

      LG
      Liath

  2. Ich fliege durch die Nacht…. auf der stimme von Lisa Thiel… ich mag sie sehr (und binde den Links zum Song auch direkt noch nachträglich in meinem Blogpost ein – Achtung: verlinkung ^^)
    Ich wünsche dir heute von Herzen, einen wundervollen Abend mit deinen Lieben Schwestern. Möge der Übergang ins neue Jahr uns allen Freude und Glück bringen (weisheit und Erfüllung natürlich auch)
    Fühl dich gedrückt

  3. Wundervoll…! Wie gern würde ich das auch mal erleben, im Kreise von wirklich Gleichgesinnten…
    Aber es freut mich sehr für Dich und ich wünsche Euch Allen einen ganz zauberhaften Abend! )O(

  4. bei uns brettert eine goldene sonne vom strahlend blauen himmel. samhain? nebel? dunkel? – wo?! 🙂 ich werde heute den tag nutzen und einen ausgedehnten ausflug ins elsass machen, sonne tanken und dieses sehr andere samhain genießen.
    habt viel spaß heute abend in eurer runde.

    • Bei uns war es tatsächlich auch sonnig, obwohl vorgestern und auch heute das reinste Mistwetter herrscht, das hat mich doch sehr gewundert. Leider war ich aber eh in der Uni bis es dunkel wurde, sodass ich die Sonnenpracht nur von drinnen bewundern konnte.

      Danke dir und ich hoffe, du hattest einen tollen Ausflug!

  5. Die Songs von Lisa Thiel mag ich auch sehr gerne, besonders zu den Jahreskreisfesten. 🙂
    Ich hoffe du hattest ein schönes Samhain, ich werde erst später feiern.

    • Ja, neben S. J. Tucker und Wendy Rule ist Lisa Thiel definitiv meine liebste singende Hexe. 😉
      Dann hoffe ich, du hast ein schönes Samhain zu dem für dich richtigen Zeitpunkt!

      LG
      Liath

  6. Und, war es schön in Eurer Runde? Ich wünsche mir das auch mal für irgendwann, so einen Kreis Gleichgesinnter. Manche Dinge scheinen durch die Bereicherung andere Leute und ihrer Meinungen einfach nochmal an Tiefe zu gewinnen, nicht wahr?

    • Ja, es war sehr schön. Besonders, als wir uns Geschichten über unsere Ahnen erzählt haben, draußen am See beim Schein von Grablichtern. Diesen Austausch mit anderen kann man wirklich schwer ersetzen, auch wenn ich manchmal durchaus gern allein meine Spiritualität auslebe.

      Du hast aber auch einen sehr schönen Bericht geschrieben!

      LG
      Liath

  7. Wie bei jedem Jahreskreisfest dieses Jahr – ich feiere es nach 🙂
    Ich hoffe, du hattest ein schönes Fest, aber davon gehe ich aus, da du es ja in angenehmer Runde gefeiert hast.
    LG Alruna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s