Suchen und Antworten V

Lang ist’s her, aber hier gibt es wieder eine kommentierte Zusammenstellung der ulkigsten oder interessantesten Suchbegriffe, wie ihr sie auch hier oder hier schon finden konntet. Viel Spaß! 🙂

„liathano mag suchbegriffe“ – Hihi, ja, da hat es jemand auf den Punkt gebracht. Dieser Suchbegriff hat mir ein besonders breites Lächeln auf’s Gesicht gezaubert, danke! 😉

„wie beweise ich meinem freund dass ich keine hexe bin“ – Öhm, ich fürchte, dazu kann ich keine guten Ratschläge geben. Lass dich aber bloß nicht auf Proben ein, die Feuer, Wasser oder Enten involvieren.

„wie soll man mit dem schnee bekämpfen“ – Hm, ich glaube, Wärme und Streusalz rücken Schnee auf die Pelle, aber eigentlich is der doch ganz schön.

„wie werden die wolken vom wind mitgenommen ?“ – Er lockt sie bestimmt mit seinem süßen Säuseln. 😉

„was bringt es bei vollmond eine kerze ins fenster zu stellen?“ – Eine gemütliche Atmosphäre – mindestens!

„boshafte verletzende rachefeldzüge“ – Oha …

„kann mann mit hexerei einem das leben schwer machen“ – Können bestimmt, aber will man das? Was bringt es?

„magie feminismus“ – Ist meiner Meinung nach sehr wichtig. Wenn es nur die magischen Männerdomänen mit ihren Graden, Titeln, strengen Regeln gäbe, wäre da kein Platz für mich. Aber dem ist ja nicht so, Göttin sei dank!

„bär lenormand gleich herrscher tarot“ – Ja, die Karten ähneln einander durchaus, sind aber für mich nicht gleich. Für mich ist der Bär ein älterer Mann, eine Vaterfigur vielleicht oder der Chef, losgelöst von Personen kann man in der Karte auch die Themen Stärke,  Vertrauen, Stabilität finden (aber vielleicht auch Unbeweglichkeit, Trägheit usw). Der Herrscher dagegen zeigt zwar auch einen älteren Mann und kann durchaus als Vatersymbol gelten, aber er ist viel strenger, dominanter, ordnender als Der Bär. Beide aber haben einen starken Bezug zu Materialismus, Pragmatismus und Patriarchat.

„askepot og magiske agern“ – Öhhh… was?

„mein partner ist spirituell und tut nix“ – Ich glaube nicht, dass das eine was mit dem anderen zu tun hat. ^^

„voodoo kreis mit hackbällchen“ – Mein Favorit!

„anruf zauber schief gehen“ – Ich glaube nicht, dass es eine magische Erste Hilfe Hotline gibt. Oder doch, wer weiß?

„amala krähenfeder+krank“ – Ich hoffe doch, Amala ist bei bester Gesundheit.

„beltane sex“ – Ein Klassiker, wird das ganze Jahr über gesucht. Ich sollte mehr zum Thema Sex schreiben. *g*

„oh ich hoffe es wird alles gespeichert, ich lege mich nähmlich gern an.“ – Okay, hiermit gespeichert.

„isoterische buchhandlungen in berlin“ – Isoterisch? Das heißt exoterisch!

„magie und zauberei alles quatsch“ – Aber wirklich!

„gute blogs über magie spirituelles“ – Hihi, schmeichelhaft, danke Google! 😉

„ein schwarz lackierter zehennagel schwarze magie“ – Soviel zu voreiligen Schlüssen.

Und was sind eure liebsten Suchbegriffe?

PS: Weil bei einigen das Abonnieren von WordPressblogs nicht so gut klappt, habe ich jetzt auch eine Facebookseite, auf der ich immer über neue Artikel informieren werde. Wahrscheinlich gibt es auch die ein oder andere Statusmeldung und ein paar Fotos, aber wer nicht bei Facebook ist (ich kann das sehr gut nachvollziehen!), der verpasst nix Gescheites, versprochen. 🙂

Advertisements

10 Gedanken zu “Suchen und Antworten V

  1. Hach, süß wieder, Dein neues Design! Und das mit dem facebook-Butten find ich ja toll!
    Aber geht bestimmt nur wenn man da eine offizielle Seite hat, oder? Also wenn ich da nur als „Ich“, somit als Privtat-Profil angemeldet bin, dann nicht, oder?

    • Danke dir – mein Freund fand es zu grässlich pink, aber ich denke, so ein bisschen Farbe in der dunklen Zeit tut ganz gut. 🙂

      Hm, aber du hast doch auch einen Facebooklink auf deiner Seite eingebaut? Man kann halt bei Privatprofilen generell nicht „Gefällt mir“ drücken, da müsstest du tatsächlich eine Fanseite erstellen.

      LG
      Liath

      • Ja klar, deshalb hab ich auch ein anderes Button – hast Du Recht 😉
        Übrigens hab ich Dir an die obige mail-Adresse eine Einladung zu meinem Zweitblog geschickt. Würd mich freuen Dich dort begrüßen zu dürfen.
        Was das Pink angeht: Ich liebe diese Farbe und finde sie deshalb nie too much!

    • Ich glaube, das versteht man nur, wenn man Monty Python kennt bzw. den Film „Die Ritter der Kokusnuss“. Dort gibt es eine Szene mit einer vermeintlichen Hexe, die ein bisschen satirisch den Ententest beleuchtet:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s