Feenbaum

In der Schwäne-AG kam die Frage nach persönlichen Kraftorten bzw. besonderen Orten auf und da fielen mir besonders 2 Bäume ein, die ich unheimlich liebe und oft aufsuche. Der eine steht in meiner Heimat und ich spielte schon als Kind mit und auf ihm und als ich nach Berlin zog, vermisste ich den knorrigen Freund sehr. Aber auch hier fand ich einen Baum, der einfach zauberhaft ist – er ragt in einen kleinen See und man kann wunderbar auf ihm herum klettern, um in eine geschützte Astsenke zu gelangen, die im Sommer von einem dichten Blättervorhang geschützt ist. Dort kann ich meditieren, lesen, nachdenken, Wind und Wasser lauschen oder mich vom Schwimmen erholen. Der Baum zieht übrigens sehr viele Menschen an, Kinder spielen gern dort, auch andere Leute nutzen ihn als Leseplatz und Fotografen halten an ihm gern an.

Als mich ein Fotograf bat, ihm meine Lieblinsgorte in dem Bezirk zu zeigen, in dem ich wohne, musste ich nicht lange nachdenken (auch, weil der Bezirk ansonsten wirklich schrecklich öde oder hässlich ist, ehem). Daher kann ich nun auch gleich einen ganzen Schwung Liath-liebt-Baum-Bilder zeigen, die hoffentlich auch die Magie des Ortes übertragen. 😉

Erstmal raufklettern (unelegant):
IMG_1468

Auf dem Weg zum anderen Baumende aber auch mal die Füße baumeln lassen:

IMG_1428

Ich kann aber auch aufrecht stehen!

IMG_1539

Liegen ist allerdings bequemer …

IMG_1472

IMG_1497

Ich liebe diesen Ort!

IMG_1526

Danke für die Fotos und Gespräche an Gilles Soubeyrand.

Advertisements

15 Gedanken zu “Feenbaum

  1. Die Bilder sind zauberhaft, wie jedesmal ♡
    Und ich bin mir absolut sicher: In Dir steckt eine Fee! (im wahrsten Sinne des Wortes, vonwegen inkarnierte Naturgeister und so!)…

    • Ach, du bist ja süß! ❤ Mein Freund würde wohl eher sagen, in mir steckt manchmal ein gemeiner kleiner Kobold, aber die Fee gefällt mir besser. 😉

  2. Danke euch allen – ich leite die Komplimente bei Gelegenheit auch an den Menschen hinter der Kamera und das Model aus Wurzeln, Ästen und Blättern weiter! 🙂

    • Oh, das kann ich nur zurückgeben, auf deinem Blog war ich auch schon mehrmals und habe deinen „Glow“ und Spirit bewundert. 🙂 Schön, dass du wieder schreibst, das bekomme ich jetzt erst mit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s