Tausch

Stricken ist etwas, von dem ich glaube, dass ich es nie hinbekomme – ich bin eine ungeduldige Grobmotorikerin, das kann nicht gutgehen. Als eine Bekannte meinen selbstgemachten Steampunk-Schmuck bewunderte, habe ich einen Tausch angeboten, da ich weiß, dass sie super stricken kann. Ich durfte mir eine Farbe und ein Muster aussuchen und habe ein wunderschönes Grün gewählt, das in echt sogar noch toller aussieht als auf den Bildern. Das Tuch ist so wunderbar, dass ich mich richtig auf kältere Tage freue, ich werde es so oft wie möglich tragen!

Das habe ich also bekommen:

tuch2

Und getauscht habe ich einen Haarstab, eine Kette und einen Anstecker:

steampunkset

Advertisements

20 Gedanken zu “Tausch

    • Ich hatte erst ein bisschen auf deinem Blog gestöbert nach einem Muster, weil du ja auch immer so wunderschöne Tücher hast, aber da ich nicht wusste, ob meine Freundin dazu Vorlagen finden würde, habe ich dann doch ihren (auch sehr tollen) Vorschlag genommen.
      Und danke für das Haarkompliment – mit Henna sind sie wirklich viel schöner geworden als mit jeder Chemiehaarfarbe. Aber sie sind nur im Sonnenlicht so arg rot, sonst eher rötlich-braun.

  1. Meine liebe L., wer solchen Schmuck macht, ist sicherlich keine Grobmotorikerin 😉 Aber das mit der Ungeduld kann ich verstehen – das gilt für mich leider auch für solche Schmuck-Basteleien…

  2. Das ist ja ein zauberhaft schönes Tuch,dann dazu das zartgrüne Kleid und die
    rötlichen Haare,die Weide im Hintergrund,einfach perfekt.
    Wie wohl so ein Tuch gestrickt wird? Wenn,dann stricke ich nur gerade aus.
    Deine Haarnadel finde ich auch klasse.

    • Dankeschön. 🙂 Im Internet findet man ja dutzende Strickanleitungen für solche Tücher, wenn du schon geradeaus stricken kannst, dann bekommst du sowas bestimmt mit etwas Übung auch noch hin.

  3. Huhu Liath,

    man ist das Tuch schön! Ich will auch so eins 😀
    Ich muss also mal meine Oma überreden mir auch etwas zu stricken. Ich begeistere mich zwar schon lange für Handarbeiten, bekomme es aber nicht hin 😉

    Jetzt sind deine Haare ja rot! Oder täuscht das?
    Liebe Grüße
    Muse

    • Ja, so richtig gut bei Handarbeiten bin ich leider auch nicht, schade. Wobei ich als Kind von meiner Oma das Stricken lernte, aber ich weiß leider nicht mehr, wie es ging.

      Die Haare leuchten nur in der Sonne richtig rot, sonst sind sie rötlich-braun. Ein bisschen vermisse ich mein schwarz allerdings schon.

  4. Whow, also auf dem Foto erinnest Du mich diesmal ganz spontan an Isis =D
    Ich denke es liegt an der Pose 😉
    Das Tuch ist jedenfalls wirklich wunder-wunder-schön und es steht Dir ausgezeichnet! Auch der Schmuck ist wirklich klasse, richtig genial!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s