Offenes Schwarzmondritual in Berlin

(Ihr Lieben, ich bin so einigermaßen gut im Rheinland angekommen. Leider sind die Wohnumstände eine Zumutung und ich vermisse meinen Zirkel und meine Lieben entsetzlich – aber hoffentlich bessert sich das noch. Während ich allerdings meine Hexen vermissen muss, haben die BerlinerInnen und BrandenburgerInnen die Chance, sie kennenzulernen.)

Liebe Hexe,

wir laden dich ganz herzlich zu unserem offenen Ritual am Samstag, 22. November, 19.00 Uhr ein. Wir werden uns in einem Raum in Charlottenburg (nähe Schloss) treffen.

In lockerem Umfeld kannst du uns und die Arbeit unseres Zirkels ganz unverbindlich kennenlernen und mit uns gemeinsam ein Mond-Ritual genießen, denn an diesem Tag ist Schwarzmond. Es wird also eine Innenschau geben, aber auch Tanz und Gesang.

Wenn du kommen und uns bei unserem hexischen Treiben unterstützen magst, dann sag uns bitte schnellstmöglich Bescheid, am besten per Mail an: tempeldersophia (at) gmx.de. Die Plätze im Raum sind begrenzt, deshalb benötigen wir eine verbindliche Zusage. Teile uns dann bitte auch mit, ob du Allergien hast, denn es wird im Rahmen des Rituals etwas zu essen und zu trinken geben.

Für Raummiete, Verpflegung etc. fällt ein Unkostenbeitrag von 4 Euro an.

Details zum Treffpunkt und Ritual erhältst du in einer separaten E-Mail nach deiner Anmeldung.

Wir würden uns freuen, wenn wir dich zum Schwarzmondritual in unserem Kreis begrüßen dürfen!

Liebe Grüße und blessed be
Der Tempel der Sophia

Advertisements

4 Gedanken zu “Offenes Schwarzmondritual in Berlin

  1. Schön das du dich eingelebt hast.
    Du wirst auch hier „Kraftorte“ finden.
    Und vielleicht magst du ja auch hier eine Gruppe finden.
    Ich fliege ja eher solo.
    Karneval stört dich hoffentlich nicht…;)
    G
    Nea

    • Ich komme aus dem Norden, wir haben mit Karneval so gar nichts am Hut. 😉 Ach, ich war ja auch lange solo unterwegs, das stört mich an sich gar nicht so sehr. Aber wenn man mal ganz besondere Lieblingshexen gefunden hat, dann fehlen sie einem auch sehr.

  2. Ich kann verstehen, dass Du Deine Lieben vermisst. Es ist wie ein Sechser im Lotto, wenn man genau passende Leute für einen Zirkel findet. Aber vielleicht kannst Du ja ab und zu Deinen Urlaub zeitlich günstig legen und dann wieder mit ihnen feiern.
    Bis dahin, gib dem Rheinland eine Chance. Vielleicht freundest Du Dich sogar mit der neuen Wohnung noch an oder Du findest etwas anderes.
    Alles Liebe und Kopf hoch!
    Alruna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s