Magischer Julkalender: Tag 2

Wenn du einen Spaziergang machst, was siehst du? Bäume voll mit Laub, Vögel und andere Tiere, Blumen, Gras, Früchte… nein? Die Natur hat losgelassen, hat sich reduziert. Die Bäume haben ihre Blätter und Früchte losgelassen. Die Vögel haben ihre Nester losgelassen. Die Blumen haben ihre Blüten losgelassen. Doch was machen wir in dieser Vorweihnachtszeit? Wir lassen nicht los, wir häufen an. Geschenke und Dekoration und Süßigkeiten und Stress. Wir reduzieren nicht, wir überfüllen – ein festliches Menü, ein Gelage von Plätzchen, Kuchen und Glühwein jagd das nächste. Wir stopfen unsere Häuser, unsere Bäuche, unseren Geist, unsere Sinne voll und oftmals sind wir gegen Ende des Monats total überreizt, überfüllt, überhetzt. Deshalb: Lass los, reduziere. Warum nicht mal ein Adventskalender, bei dem du jeden Tag etwas loslässt, statt etwas zu bekommen? Jeden Tag sortierst du bewusst etwas aus, das du nicht mehr brauchst, das dich belastet, das dir zu viel vorkommt. Vielleicht ist das ein alter Pullover, den du spenden kannst, eine hässliche Vase, die dir eine Tante vererbt hat, ein paar Gläser Marmelade, die du beim Foodsharing abgeben kannst oder auch nur ein paar störende Gedanken, von denen du dich lösen willst. Fühle dich am Ende wie die Eiche, die nackt, aber stark im Winter steht, ihre Energie für den Frühling in sich sammelt und die Ruhe des fallendes Schnees genießen kann.

 

Advertisements

11 Gedanken zu “Magischer Julkalender: Tag 2

  1. Schön 😉 Für mich ist es auch eine Zeit des Gebens und Teilens. Ich habe ganz viele warme Decken für den Tierschutz gesammelt und einen riesen Vorrat an Eichhörnchen- und Vogelfutter angelegt, um meinen kleinen Freunden da draußen den Winter einfacher zu machen.

  2. Whow, was für ein kraftvoller Gedanke… ❤
    Und toll übrigens dass Du wieder schreibst, ich freu mich! =)
    Hab noch eine magische, friedvolle Adventszeit, bis bald!

  3. Pingback: Julkalender | Die Zaunreiterin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s