Rezension: Der Kessel

Hallo, Ihr Lieben, es gab schon viel zu lange keine Rezension mehr, was wohl daran liegt, dass ich derzeit nicht so zum Lesen von Büchern komme. Doch es gibt ja auch noch etwas, was für diese stressigen Zeiten, in denen man eher zwischendurch mal ein bisschen was Schmökern will, die richtige Lektüre ist: Zeitschriften! Und inzwischen sogar ein deutschsprachiges Magazin für Hexen, Heiden und Naturverehrende: den Kessel.

img_5848

Jede Ausgabe hat ein übergeordnetes Thema, das Thema der dritten Ausgabe ist „Dornen“. Im Heft finden sich Artikel zu Hexenkunst, Göttern, Naturverehrung, Magie, aber auch Rituale und Rezepte und viele schöne Bilder, die das Ganze untermalen. Die Texte sind alle von unterschiedlichen Autoren, sauber lektoriert, und im Ton mal eher wie jemand, der einem eine persönliche Anekdote erzählt und dann wiederum auch mal sehr tiefsinnig und philosophisch, teilweise schon wirklich anspruchsvoll für eine Zeitschrift. Ich finde es spannend, all die unterschiedlichen Blickwinkel der Autoren kennenzulernen und ihre Denkanstöße mitzunehmen, wobei ich persönlich tatsächlich eher die nicht ganz so abstrakt-philosophischen Themen mag, die sich mit der Natur, Ritualen, magischen Orten und Momenten beschäftigen, mit der Hexenkunst oder die was für mich als Küchenhexe sind. Aber so findet in diesem bunt gemischten Kessel jeder die Zutaten, die er gerne mag. 🙂

Mit 15 Euro ist das Magazin nicht ganz günstig, zugegeben, aber dafür hat man auch etwas in der Hand, ein liebevoll aufgemachtes Werk, in dem man immer wieder blättern und weiterlesen kann – gerade auch für mich, die ich momentan nicht mehr so gern auch in der Freizeit am PC sitze, ideal. Ich wünsche dem Projekt viel Glück, möge aus dem Kessel immer nur Gutes geschöpft werden!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s